Karin Gümmer

Mein Name ist Karin Gümmer und meine Berufung ist es, Dich an Dein wahres Potenzial und an Deine Ressourcen zu erinnern um diese aktiv in Dein Leben zu bringen. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Frauen wie Dich auf ihrem ureigenen Weg zu sich selbst zu begleiten. Nach meiner Ausbildung zur Lehrerin der Alexander-Technik gründete ich 2004 meine Praxis für Alexander-Technik – Raum für Bewegung, Entfaltung und Entwicklung. Seit Jahren folge ich nun schon kontinuierlich meinem Interesse, mein Bewusstsein und mein Wissen zu erweitern. Hin zu einer noch ganzheitlicheren Perspektive.
So absolvierte ich 2012 eine Fortbildung zur familylab-Seminarleiterin bei Jesper Juul und Matthias Voelchert.
2014 zwang mich eine eigene schwere Krise, mich intensiver mit den Themen Trauma, Traumaheilung sowie Tiefenpsychologie zu befassen.Seit 2015 bin ich in Weiterbildung zur Lehrerin in der Discipline of Authentic Movement nach Janet Adler.
Seit 2017 bin ich durch die AWO Essen zertifizierte DialogProzessBegleiterin.
Seit 13 Jahren unterstütze ich Menschen bei ihrem Persönlichkeitswachstum. Ich bin dankbar, dass ich in all den Jahren schon viele Menschen auf ihrem Weg begleiten durfte. Dies mache ich mit großer Leidenschaft und ganz viel Herzblut. Warum? Weil ich weiß, dass mehr in uns steckt, als wir glauben. In uns ist die Kraft, die wir brauchen um wieder auf zustehen, die Geduld und das Vertrauen, die uns zu fehlen scheinen, der Mut, der uns weiterbringt. Woher ich dass weiß?
Weil ich es selbst erlebt habe. Ich weiß dass es möglich ist, denn ich habe es geschafft. Ich habe es geschafft, tiefe Täler zu durchschreiten und durch die Dunkelheit zu gehen, durch Depression, Angst, Panik, Schuld- und Schamgefühlen und durch Schmerzen, Schmerzen so stark, als würden mich diese zerreißen.
Was ich geschafft habe, kannst Du auch schaffen, wenn Du es willst und bereit bist Verantwortung für Dich und Dein Leben zu übernehmen, wenn Deine Sehnsucht stärker ist als Deine Angst. Deine Sehnsucht nach Dir selbst und Deinem Leben. Wenn Du mutig bist, neue Wege zu gehen. Mutig, Deine Widerstände zu spüren und bereit zu lernen, diese zu überwinden, denn nur dann kannst Du echte Freiheit erfahren. Erst, wenn du aufhörst, Deine Gedanken, Gefühle und Bindungen/Beziehungen destruktiv auf Dich wirken zu lassen, kannst Du endlich frei sein!
Teile diesen Beitrag: